Ärzte und Forschungsinstitute

Ärzte und Forschungsinstitute

Ärzte und Vereinigungen berichten…


 

Bereits schon 2003: Freiburger Appell der Ärzte der Kompetenzinitiative e.V.

Internationaler Ärzteappell 2012

Wissenschaftler warnen vor Verstrahlung durch 5G-Mobilfunknetz

Ärzte warnen vor immensen Gesundheitsschäden durch Mobilfunk

Stuttgart im Oktober 2019: Ärzte-Delegation zog vor das Staatsministerium – Übergabe eines Offenen Briefes zu 5G in Stuttgart
25 Mediziner aus ganz Baden-Württemberg zogen in weißen Arztkitteln mit einem 3 Meter breiten Banner vor den Amtssitz von Ministerpräsident Winfried Kretschmann in Stuttgart. Dort übergaben sie einen in DIN A1-Größe gedruckten offenen Brief von 70 Ärzten inkl. ausrollbarer Unterzeichner-Liste an die Landesregierung von Baden-Württemberg. Der Brief trägt den Titel „Ärzte warnen vor 5G-Mobilfunk“. Den Brief nahm ein Beamter der Stabsstelle entgegen, mit dem sich eine heftige Diskussion um die Verantwortung der Landesregierung für die Gesundheit entwickelte. Diese Aktion war die bundesweit erste größere Aktion von Medizinern gegen 5G.

Wissenschaftler warnen vor Verstrahlung durch 5G-Mobilfunknetz

Ärzte-Arbeitskreis digitale Medien schreibt Offenen Brief an Minister Scheuer: Dokumentierte Schäden durch Mobilfunk

Europäisches Parlament informiert über die Auswirkungen der drahtlosen 5G Kommunikation auf die menschliche Gesundheit

Kontaktdaten

Bürgerinitiative Bergstrasse
Schießbuckel 14
69434 Hirschhorn
Telefon: 06272 / 9279275
E-Mail: info@buergerinitiative-bergstrasse.de